Print / save as PDF

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Wir suchen mit Dienstort Klagenfurt eine

Leitung Group Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

  • Disziplinäre und fachliche Führung und Weiterentwicklung der Organisationseinheit mit Schwerpunkt operatives Konzerncontrolling, Reporting und Auftragsabrechnung
  • Mitgestaltung der bzw. Mitverantwortung für die wirtschaftliche Steuerung des KELAG Konzerns
    • Koordinierung und Steuerung des Planungs- und Budgetierungsprozesses sowie der laufenden Prognoseerstellung für den gesamten KELAG Konzern sowie die Plausibilisierung und verantwortliche Umsetzung der Planung und Budgetierung für Einzelgesellschaften
    • Durchführung der Kosten- und Ergebnisrechnung
    • Sicherstellung der Datenqualität und Bereitstellung von Datengrundlagen für den Reportingprozess an Management und Eigentümer
    • Erstellen von Ad-Hoc Analysen, aussagekräftigen Berichten und Entscheidungsvorlagen und Übernahme diverser spezifischer Sonderaufgaben
    • Aktive Weiterentwicklung der Controlling- und Reportingsysteme sowie die Entwicklung und das Monitoring von KPIs im Rahmen des Performance Managements
  • Koordinierung der konzerninternen Dienstleistungsbeziehungen und Zusammenarbeit mit diversen Organisationseinheiten
  • Teilnahme und Übernahme der Verantwortung bei internen Projekten und insbesondere bei einer laufenden konzernweiten Weiterentwicklung der Organisation, der Geschäftsprozesse und bei der Umstellung auf SAP S/4 HANA

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder vergleichbares Hochschulstudium
  • Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Controlling einer Unternehmensgruppe oder Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft mit internationalen Mandaten
  • „Hands-on-Mentalität" sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein sehr gutes Verständnis für Prozesse und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen samt souveränem Umgang mit komplexen Problemstellungen
  • Freude an der laufenden Optimierung der Controllingprozesse, des Performance Managements sowie an der Implementierung neuer Controllingsysteme
  • Einschlägige IT Kenntnisse (MS-Office, SAP, Planungs- und Reportinglösungen, BI-Tools und Datenbanken), Verständnis für Datenbankstrukturen und Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen
  • IFRS Kenntnisse
  • Sehr gute Führungskompetenzen und eine authentische Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz sowie persönlicher Integrität
  • Hohes Engagement, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Professionelles, überzeugendes Auftreten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung

Was bieten wir Ihnen:

Für die Position wird ein Gehalt entsprechend einer Management-Funktion geboten, welches dem EVU-KV entspricht und marktkonform sowie je nach Qualifikation und adäquater Berufserfahrung vergütet wird. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit und Gestaltungsspielraum sowie ein hochmotiviertes und agiles Arbeitsumfeld in einem stark wachsenden Unternehmen. Nutzen Sie diese Chance und gestalten Sie den Erfolg der KELAG Gruppe mit!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!