Print / save as PDF

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Wir suchen mit Dienstort Klagenfurt einen

Integrationsmanager/Prozessanalytiker (m/w/d)

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

  • Einführung, Optimierung sowie Weiterentwicklung von Applikationslösungen im SAP-Umfeld
  • Beobachtung und Analyse technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
    im Kontext der Energiewirtschaft
  • Begleitung komplexer Geschäftsprozesse (Analyse, Konzeption, Modellierung, Implementierung)
  • Sicherstellung laufender Prozesse im Betrieb sowie Beratung und Support der Fachabteilungen
    beim Einsatz von Softwarelösungen
  • Professionelles Schnittstellenmanagement

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder Informatik; oder fundierte kaufmännische und/oder technische Ausbildung auf Maturaniveau mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte System- und Organisationskenntnisse, vorrangig im SAP-Umfeld, von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Sicheres Auftreten und Belastbarkeit

Was bieten wir Ihnen noch:

Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt ab EUR 3.000,- geboten. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!